Fragen & Antworten ChillGlobal



Wie kann ich den Biathlon in Pyeong Chang im Internet streamen?


Der 39. Biathlon-Weltcup (BMW IBU World Cup Biathlon) wird in 36 Wettbewerben zwischen dem 27. November 2016 und dem 19.  März 2017 ausgetragen. Höhepunkt der Saison sind die Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 im österreichischen Hochfilzen.

Traditionell werden im Jahr vor einem Großereignis Wettkämpfe an den Sportstätten ausgetragen, wo später auch die Weltmeisterschaften oder die Olympischen Spiele stattfinden. Deshalb findet ein Weltcup dieser Saison in Südkorea im Alpensia Biathlon Center statt, wo auch die Biathlonbewerbe der Olympischen Winterspiele 2018 ausgetragen werden. Dort wurden bereits Rennen im Rahmen des Biathlon-Weltcups 2007/08 sowie die Biathlon-Weltmeisterschaften 2009 veranstaltet. Im russischen Tjumen werden voraussichtlich für eine längere Zeit die Wettkämpfe ausgetragen, die in den letzten Jahren traditionell im ca. 700 km entfernten Chanty-Mansijsk stattgefunden haben. In Tjumen befindet sich ein modernes Wettkampf- und Trainingszentrum, wo auch die Biathlon-Europameisterschaften 2016 ausgetragen wurden. Um die Reisewege für Sportler und Betreuer so kurz wie möglich zu halten, macht der Weltcup nach Südkorea im russischen Tjumen Station, die letzten Wettkämpfe werden im norwegischen Oslo am Holmenkollen ausgetragen.

Das sind die wichtigsten Disziplinen

Der Sprint ist die am häufigsten im Weltcup gelaufene Disziplin, er findet nahezu an jedem Veranstaltungsort statt. Die Athleten gehen im Intervallstart in der Regel im Abstand von 30 Sekunden auf die für Frauen 7,5 km und für Männer 10 km lange Strecke.
Die Verfolgung ist nach dem Sprint die zweithäufigste Disziplin im Weltcup. Sie schließt sich stets an einen vorausgegangenen Wettbewerb an. Dies ist meist ein Sprint, seltener ein Einzelwettkampf. Die besten 60 Teilnehmer des sogenannten Qualifikationswettkampfes gehen in der Reihenfolge ihrer Platzierung und mit den jeweiligen Zeitrückständen ins Verfolgungsrennen. Bei Startverzicht qualifizierter Athleten wird das Teilnehmerfeld nicht aufgefüllt. Die Distanz des Verfolgungsrennens beträgt für Frauen 10 km und für Männer 12,5 km. 
Der Einzelwettkampf ist die traditionsreichste Disziplin, die jedoch im Weltcup mittlerweile neben dem Massenstart am seltensten ausgetragen wird. 
Der Massenstart ist die jüngste Disziplin im Weltcup. Gestartet wird seit der Saison 2014/15 gleichzeitig in zehn Startreihen mit je drei Athleten.  Nach altem Reglement waren die Top-30 der Weltcup-Gesamtwertung startberechtigt. Für Weltmeisterschaften und Olympische Spiele existieren dabei Sonderregeln.Verzichten qualifizierte Athleten auf ihre Teilnahme, die sie bis zwei Stunden vor Rennbeginn bestätigen müssen, wird das Starterfeld mit den im Weltcup nächstfolgenden Athleten auf 30 Starter aufgefüllt.
Neben den Individualrennen gibt es zwei Formen von Staffelwettbewerben. In der klassischen Variante bilden jeweils vier Frauen bzw. vier Männer eine Mannschaft. Es wird je einmal liegend und stehend geschossen, zusätzlich zu den normalen fünf Schuss Munition stehen jedem Läufer pro Schießen drei Reservepatronen zur Verfügung. 
Die Single-Mixed-Staffel (auch: einfache gemischte Staffel) ist ein Wettbewerb, der Elemente Biathlon-Mixed-Staffel und Skilanglauf-Teamsprint, bei der eine Frau und ein Mann im Wechsel laufen, kombiniert.

Und hier sind die Termine für die Fernseh-Übertragung und die Livestreams, die du mit ChillGlobal weltweit streamen kannst.


Nove Mesto 15.12.-18.12.2016


15.12.2016, 17.30 Uhr: Sprint der Männer
16.12.2016, 17.30 Uhr: Sprint der Frauen
17.12.2016, 15.00 Uhr: Verfolgung der Männer
17.12.2016, 17.30 Uhr: Verfolgung der Frauen
18.12.2016, 11.45 Uhr: Massenstart der Männer
18.12.2016, 14.15 Uhr: Massenstart der Frauen

Oberhof 05.01.-08.01.2017

05.01.2017, 14.15 Uhr: Sprint der Männer
06.01.2017, 14.15 Uhr: Sprint der Frauen
07.01.2017, 11.30 Uhr: Verfolgung der Männer
07.01.2017, 14.40 Uhr: Verfolgung der Frauen
08.01.2017, 12.30 Uhr: Massenstart der Männer
08.01.2017, 14.40 Uhr: Massenstart der Frauen

Ruhpolding 11.01.-15.01.2017


11.01.2017, 14.30 Uhr: Staffel der Männer
12.01.2017, 14.30 Uhr: Staffel der Frauen
13.01.2017, 14.45 Uhr: Sprint der Männer
14.01.2017, 14.30 Uhr: Sprint der Frauen
15.01.2017, 11.30 Uhr: Verfolgung der Männer
15.01.2017, 14.45 Uhr: Verfolgung der Frauen


Antholz 19.01.-22.01.2017

19.01.2017, 14.15 Uhr: Einzel der Frauen
20.01.2017, 14.15 Uhr: Einzel der Männer
21.01.2017, 13.30 Uhr: Massenstart der Frauen
21.01.2017, 15.15 Uhr: Staffel der Männer
22.01.2017, 11.00 Uhr: Massenstart der Männer
22.01.2017, 14.45 Uhr: Staffel der Frauen

Pyeong Chang 02.03.-05.03.2017

02.03.2017, 12.15 Uhr: Sprint der Frauen
03.03.2017, 11.00 Uhr: Sprint der Männer
04.03.2017, 10.45 Uhr: Verfolgung der Frauen
04.03.2017, 12.30 Uhr: Verfolgung der Männer
05.03.2017, 09.30 Uhr: Staffel der Frauen
05.03.2017, 11.45 Uhr: Staffel der Männer


Tyumen 09.03.-12.03.2017

09.03.2017, 15.00 Uhr: Sprint der Frauen
10.03.2017, 15.00 Uhr: Sprint der Männer
11.03.2017, 12.00 Uhr: Verfolgung der Frauen
11.03.2017, 15.30 Uhr: Verfolgung der Männer
12.03.2017, 10.30 Uhr: Mixed Staffel
12.03.2017, 13.30 Uhr: Single Mixed Staffel


Oslo 17.03.-19.03.2017

17.03.2017, 14.00 Uhr: Sprint der Frauen
17.03.2017, 16.30 Uhr: Sprint der Männer
18.03.2017, 12.45 Uhr: Verfolgung der Frauen
18.03.2017, 15.00 Uhr: Verfolgung der Männer
19.03.2017, 13.00 Uhr: Massenstart der Frauen
19.03.2017, 16.30 Uhr: Massenstart der Männer

Biathlon WM in Hochfilzen 2017

08.02.2017, 19.30 Uhr: Eröffnungsfeier
09.02.2017, 14.45 Uhr: Mixed Staffelbewerb
10.02.2017, 14.45 Uhr: Sprint Frauen
11.02.2017, 14.45 Uhr: Sprint Männer

12.02.2017, 10.30 Uhr: Verfolgung Frauen
                  14.45 Uhr: Verfolgung Männer
15.02.2017, 14.30 Uhr: Einzelwettkampf Frauen
16.02.2017, 14.30 Uhr: Einzelwettkampf Männer
17.02.2017, 14.45 Uhr: Staffelbewerb Frauen
18.02.2017, 14.45 Uhr: Staffelbewerb Männer

19.02.2017, 11.30 Uhr: Massenstart Frauen
                  14.45: Massenstart Männer


Hol dir die kostenlose Testversion- 20 Stunden monatlich Gratisnutzung

- ChillGlobal- Schau TV, Shoppe online & umgehe Geoblocking – absolut anonym
- Installiere ChillGlobal in 20 Sekunden
- Über ChillGlobal - VPN - PROXY
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- Wie kann ich den Biathlon in Pyeong Chang im Internet streamen?

Entsperre gleich heute 500+ internationale Sender kostenlos!

Bekomme Zugriff auf hunderte von Fernsehsendern, Social Media, Onlineshops und Reiseseiten. Unser Service funktioniert perfekt bei Anbietern wie Netflix, BBC, Facebook, YouTube, NBC, Amazon, eBay, Sky Go, Hulu, Spotify, ABC, SVT, TV4, und vielen weiteren!