Fragen & Antworten ChillGlobal



Mit welchem VPN kann ich spanische Serien streamen?



Wer hat gesagt, dass das Lernen einer Sprache lange dauern und langweilig sein muss? TV-Serien des jeweiligen Landes in der Originalversion zu schauen, stellt eine amüsante und effiziente Weise dar, die Sprache zu lernen. In diesem Fall Spanisch.

Auch wenn man nicht so viel Zeit hat, kann man den Fernseher im Hintergrund beim Putzen, Kochen oder Bügeln laufen lassen. Das Gehirn nimmt die Sprache noch immer auf, auch wenn man es nicht merkst

Natürlich kommt man nicht um Grammatik büffeln und Vokabeln lernen vorbei, aber spanisches TV kann helfen, das Hörverständnis zu verbessern und den passiven Wortschatz zu erweitern.

Denn die Schauspieler einer Fernsehserie haben einen Wiedererkennungswert, Filme sind visuell und machen uns neugierig, was als nächstes passiert. Auch wenn ihr nicht gleich alle Wörter versteht, hilft Dir das Auge, der Handlung zu folgen. Daher fällt es in der Regel viel leichter, bei einem Film auf Spanisch dabei zu bleiben, als bei einem Schwarz-Weiß-Text in selbiger Sprache. Zudem bieten viele spanische Sender Untertitel an, teilweise auch auf Englisch.

Das kannst du auch mit deiner Lieblingsserie in der Originalfassung. Dabei kannst du oft auch Untertitel in der Muttersprache einstellen. Auch wenn du nicht so viel Zeit hast, kannst du den Fernseher im Hintergrund beim Putzen, Kochen oder Bügeln laufen lassen. Das Gehirn nimmt die Sprache noch immer auf, auch wenn du es nicht merkst. 

Wir haben uns drei aktuelle und beliebte spanische Fernsehsendungen genauer angesehen, die für Spanisch-lernende mit unterschiedlichen Sprachniveaus geeignet sind.

Masterchef und Masterchef junior

MasterChef ist eine spanische Kochshow, die den besten Amateurkoch Spaniens sucht. In Anlehnung an das englische Vorbild wird es seit 2013 im ersten spanischen Fernsehen ausgestrahlt. Mittlerweile gibt es auch eine Kinderversion namens Masterchef Junior. Moderiert wird die Sendung von Eva González, die Köche Jordi Cruz, Samantha Vallejo-Nágera und Pepe Rodríguez bilden die Jury. Masterchef ist die einzige Show unserer Top 5 der spanischen Serien, die keinen geschichtlichen Hintergrund hat, dafür aber vor allem für Spanisch Anfänger sehr gut geeignet ist.

Die Teilnehmer müssen sich folgenden Herausforderungen stellen:  

Caja misteriosa(mysteriöse Kiste): Die Kandidaten erhalten eine oder mehrere Zutaten, die sie zu einem Gericht verarbeiten müssen. Der Teilnehmer mit dem besten Ergebnis erhält dann Vorteile bei der nächsten Prüfung. 

Gruppenchallenge: Diese Prüfung findet nicht im Studio von Masterchef statt, sondern meistens bei prominenten Persönlichkeiten. Die Kochshow-Teilnehmer werden in zwei Teams aufgeteilt- das rote und das blaue Team- und der Teamleiter muss die Zutaten und das Menü aussuchen, das für den Promi gekocht werden soll. Jetzt ist Teamwork gefragt, denn alle Gänge müssen pünktlich fertig und serviert werden. Das Verliererteam muss an der nächsten Prüfung teilnehmen, die entscheidet, ob sie bleiben oder die Kochshow verlassen müssen. 

Ausscheidungsprüfung: Hier darf das Gewinnerteam zusehen, wie das andere Kochteam ein von der Jury ausgesuchtes Rezept nachkochen muss. Dann muss der schlechteste Koch die spanische Show verlassen. 

Kochen unter Druck: Für diese Kochprüfung kommen Sterneköche und die Amateure müssen das von ihnen gezeigte Rezept und alle dazugehörigen Schritte so genau wie möglich nachmachen. 

Kreative Herausforderung: Bei dieser Prüfung gab es schon viele lustige Szenen, denn die Kochteilnehmer müssen ihre Kreativität unter Beweis stellen. Sie bekommen ein paar Zutaten und müssen ein Gericht daraus zaubern. Auch wenn sie dabei Hilfe von der Jury bekommen, sind schon viele Kochprofis daran gescheitert.

Masterchef bzw. Masterchef Junior ist eine unterhaltsame Serie, die auch für Spanisch-Anfänger super geeignet ist und auch nebenher angesehen werden kann. 

Du kannst die Kochshow Masterchef in der Mediathek von RTVE online sehen. 

Cuéntame cómo pasó

Cuéntame cómo pasó (deutsch Erzähl mir, wie es passiert ist), auch bekannt als „Cuéntame“, ist eine spanische Fernsehserie, die seit 2001 von dem zur spanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Televisión Española (TVE) gehörigen TV-Sender LA 1 ausgestrahlt wird und für einen Großteil der Spanier zum festen Abendprogramm gehört. Mittlerweile gibt es auch eine italienische Fassung

Die Idee basiert auf der US-amerikanischen Fernsehserie Wunderbare Jahre des Senders ABC. Ursprünglich sollte die Serie "Nuestro Ayer" (Unsere Vergangenheit) heißen, die Produzenten entschieden sich jedoch für den kommerziell erfolgversprechenderen Titel „Cuéntame“, der auf dem gleichnamigen Lied der spanischen Popgruppe Fórmula V aus den 1960er Jahren beruht. 

Die Serie erzählt die Geschichte der bürgerlichen Mittelklassefamilie Alcántara während der letzten Jahre des Franquismus und dem Beginn der Transition in Spanien. Durch die Verflechtung von Mikro- und Makrogeschichte wird sie zu einer soziopolitischen Chronik der Epoche. Der zeitliche Schwerpunkt der Serie konzentriert sich auf die ersten 25 Jahren nach der „Transition“. Der didaktische Anspruch wird an einigen Episoden deutlich, in denen authentische Interviews oder Personen der Zeitgeschichte eingearbeitet werden, wie z. B. die Berichterstattung über das Attentat auf den Präsidenten Carrero Blanco oder der Tod Francos.

Seit der ersten Folge, die am 13. September 2001 ausgestrahlt wurde, erzählt „Cuentáme“ von den Veränderungen Spaniens seit 1968. Die Handlung beginnt mit dem Sieg der Sängerin Massiel beim Eurovision Song Contest(im April 1968).

Die Serie erweckt beim Zuschauer nostalgische Erinnerungen durch die für die Epoche typischen Situationen, Charaktere und Moralvorstellungen, mit denen sich das Publikum, das diese Momente selbst miterlebt hat, leicht identifizieren kann. Es gibt viele Parallelen zu der Serie Wunderbare Jahre, die auf dieselbe Weise über die US-amerikanische Geschichte reflektiert. 

Unter den vielen gesellschaftlichen und politischen Ereignissen, die im Laufe der Serie Cuentame como pasó thematisiert werden, sind folgende besonders hervorzuheben:

Die Situation der Frauen, vor allem die alleinerziehender Mütter und geschiedener Frauen. Auch die Gleichgültigkeit der Gesellschaft angesichts der Problematik häuslicher Gewalt und Machismo.

Der Wandel in den sechziger Jahren, wie die Abwanderung in die Städte, die Landflucht, die desolate Wirtschaftslage.

Die Zensur von Zeitungen und anderen Medien in der Zeit des Franquismus.

Die Ölkrise von 1973 und die dadurch ausgelöste Preissteigerungswelle.

Die Bedeutung gesellschaftlicher Großereignisse wie des Eurovision Song-Contest in den sechziger und siebziger Jahren und besonders die Wirkung des Fernsehens auf die spanische Gesellschaft.

Die Verfolgung von Regimegegnern und der Widerstand der linken Parteien aus dem Untergrund sowie die Proteste gegen das Vorgehen des Staates.

Die Korruption im Immobiliengeschäft.

In einigen Episoden der Serie werden auch Themen wie das Exil behandelt, die "Russlandkinder", die Situation der Gewerkschaften und der Arbeiter in Spanien u.ä.

Die Serie Cuentame como pasó kannst du in der Mediathek von RTVE online streamen. Sie ist eher für Spanischfans mit mittlerem Sprachniveau geeignet, die sich für die Geschichte Spaniens interessieren. 

El Ministerio del Tiempo

El Ministerio del Tiempo (Das Ministerium für Zeit) ist eine spanische Fernsehserie aus dem Genre der historischen Fiktion, Autoren sind Pablo und Javier Olivares. Produziert wird El Ministerio del Tiempo von Onza Partners y Cliffhanger für den spanischen Fernsehsender LA1/ TVE. Sie läuft seit 2015 im Abendprogramm des Senders und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Das Ministerium für Zeit ist eine inoffizielle Regierungsinstitution, die direkt unter der Leitung des spanischen Präsidenten steht. Lediglich der Präsident, König und wenige Vertrauenspersonen wissen von der Existenz dieser geschulten Einheit. Die Mitarbeiter des Ministeriums reisen in die Vergangenheit, um die Gegenwart und Zukunft zu retten. Die Reise erfolgt durch geheime, gut überwachte Tore.

Die wichtigste Aufgabe ist zu verhindern, dass Personen, die in der Vergangenheit lebten, nicht in die Gegenwart gelangen und umgekehrt, sodass die Geschichte nicht verändert wird. Im Ministerio del Tiempo arbeiten Personen aus unterschiedlichen Epochen der spanischen Geschichte, darunter auch Alonso de Entrerríos (Nacho Fresneda), ein Soldat, der 1569 zum Tode verurteilt werden sollte. Er ist ein Ehrenmann mit vielen alten bzw. veralterten Werten, ist aber ein Stratege, der im Notfall auch geschickt mit Waffen umgehen kann.  Amelia Folch (Aura Garrido) ist eine weitere Protagonistin, die als eine der ersten spanischen Frauen Ende des 19. Jahrhunderts eine Universität besucht hatte, genauer gesagt die Universität von Barcelona.  Sie ist intelligent, hat ein fotografisches Gedächtnis und ist der Kopf des Spezialkommandos, dem auch noch Julián Martínez (Rodolfo Sancho) angehört. Julián ist Krankenpfleger aus Samur und stammt aus der Gegenwart. Er ist mutig und schafft es immer, andere zu retten. Jedoch hat er ein Trauma aufgrund des tödlichen Verkehrsunfalls seiner Frau vor drei Jahren. 

So weit, so gut. Aber nicht immer läuft alles so, wie es sein sollte. Viele Mitarbeiter brechen früher oder später die Regeln, reisen in die Vergangenheit, um ihr persönliches Schicksal zu beeinflussen, Freunde zu beeinflussen oder sich an wertvollen Gemälden zu bereichern. 

Ein paar  Folgen sind beispielsweise

Tiempo de hidalgos Hier geht es um Miguel Cervantes. Das Ministerio del Tiempo erhält Ende 1604  einen Notruf der Druckerei von Juan de la Cuesta, der mit Miguel de Cervantes vereinbart hatte, dass er sein berühmtestes Buch El ingenioso Hidalgo don Quijote de la Mancha drucken soll. Aber von Autor und Buch fehlen jede Spur. Es gibt lediglich Gerüchte, dass Cervantes lieber Theater spielen möchte. Daher wird das neue Team des Ministeriums zuhilfe gerufen, um diesen Fall zu lösen. Pacino soll in der Theatergruppe mitspielen und zusammen mit seinen Kollegen dafür sorgen, dass Cervantes Buch veröffentlicht wird. Die Zusammenarbeit ist allerdings alles andere als leicht. Am Ende könnte der geneigte Spanisch lernende Fernsehzuschauer auf die Idee kommen, tatsächlich ein paar Seiten von Quijote zu lesen...

und

Óleo sobre tiempo

Der Maler Diego Velázquez, der mittlerweile auch für das Ministerium arbeitet, erhält einen Anruf, dass eines seiner Bilder 2016 bei einer Versteigerung sehr teuer angeboten wird. Das Erstaunliche an diesem Vorfall: Dieses Bild sollte es eigentlich gar nicht geben, denn es wurde 1734 bei einem Brand in Madrid zerstört. Leider streiken gerade mehrere Mitarbeiter, weil es im Ministerium keinen gültigen Tarifvertrag gibt, sodass der Künstler selbst in seine Vergangenheit reisen muss, um zu untersuchen, was schief gelaufen ist. Was er und seine Kollegen dabei feststellen, könnte als größter Kunstraub in die Geschichte eingehen, falls er nicht verhindert werden kann.  

Die Serie, auch wenn sie fiktional ist, hat viele Anspielungen an reale historische Ereignisse, sodass Ministerio del Tiempo eher für Fortgeschrittene mit etwas Hintergrundwissen geeignet ist. Du finest sie in der Mediathek von TVE.

Wir hoffen, dir hat unsere kleine Auswahl gefallen und es hilft beim Lernen. Schau auch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Geoblocking ist kein Problem mehr!

Mit dem VPN von ChillGlobal für Firefox oder Google Chrome kannst du auch ausländische Filme und Serien streamen. Außerdem speichern wir keine Daten, was bedeutet, dass sie nicht weiterverwendet werden und du absolut sicher und anonym im Internet unterwegs bist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Plugins und Programmen ist ChillGlobal einfach zu installieren und zu nutzen. Es ist kein technisches Fachwissen notwendig. Einfach und schnell!

Wir bieten dir eine kostenlose Nutzung von 20 Stunden pro Monat an (melde dich hier mit deiner E-mail Adresse an). Wenn du mehr brauchst, kannst du zwischen verschiedenen Paketen wählen.


Hol dir die kostenlose Testversion- 20 Stunden monatlich Gratisnutzung

- ChillGlobal- Schau TV, Shoppe online & umgehe Geoblocking – absolut anonym
- Installiere ChillGlobal in 20 Sekunden
- Über ChillGlobal - VPN - PROXY
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- Mit welchem VPN kann ich spanische Serien streamen?

Entsperre gleich heute 500+ internationale Sender kostenlos!

Bekomme Zugriff auf hunderte von Fernsehsendern, Social Media, Onlineshops und Reiseseiten. Unser Service funktioniert perfekt bei Anbietern wie Netflix, BBC, Facebook, YouTube, NBC, Amazon, eBay, Sky Go, Hulu, Spotify, ABC, SVT, TV4, und vielen weiteren!