Wie du deine IP-Adresse im Ausland ändern kannst

Du suchst nach einer einfachen Möglichkeit, im Internet anonym zu bleiben und gleichzeitig auf jede Webseite Zugriff zu haben? Wir haben die Lösung für dich und erklären dir, wie du deine IP-Adresse im Ausland ändern kannst.

Deine IP-Adresse, auch Internetprotokoll genannt, ist die spezifische Adresse deines Computers im Internet, dein digitaler Fußabdruck sozusagen.

Diese Adresse besteht aus vier Zahlen, die die Domain, Netzwerk, Subnetzwerk und Host-Computer angeben.

Immer wenn du das Internet benutzt, ist deine IP-Adresse für alle Webseiten sichtbar, die du besuchst.

Erfahrene Hacker und Internetkriminelle können IP-Adressen nutzen, um herauszufinden, welche Schnittstellen in deinem System ungeschützt sind und können so auf deine Dateien zugreifen.

Auch Regierungsorganisationen und Internetservicebetreiber (ISPs) können alle deine Onlineaktivitäten tracken und nachverfolgen, indem sie lediglich deine IP-Adresse aufrufen. Und noch schlimmer: Jeder, der deine IP-Adresse kennt,  kann deinen ungefähren Standort ermitteln. Klingt nicht besonders sicher, oder? Aber innerhalb 20 Sekunden kannst du das Problem lösen!

Mit ChillGlobal kannst du deine IP-Adresse schnell und einfach ändern

Was ist eine IP-Adresse?

Man kann sich die IP-Adresse eines Computers wie eine Hausnummer vorstellen, da sie deinen Standort im Internet zeigt. Eine IP-Adresse besteht aus zwei Teilen: Einer Netzwerk-ID (deine Straße oder dein Stadtteil sozusagen) und der Host-ID deines Gerätes (deine genaue Adresse also).

Dank dieser IP-Adresse können Computer auf der ganzen Welt miteinander kommunizieren. Mit deiner einzigartigen Adresse können Internetdienstanbieter dein Gerät von den Millionen anderen, die mit dem Internet verbunden sind, zu differenzieren.

Warum solltest du deine IP-Adresse ändern?

Wenn du im Internet oder in Sozialen Medien unterwegs bist, weißt du nicht, wer dich beobachtet. Internetbetreiber können alle deine Onlineaktivitäten überwachen und auswerten und noch schlimmer- für Werbezwecke verwenden, ohne dass du das möchtest. 

Weitere Gründe, warum du deine IP-Adresse ändern solltest:

Anonymität und Integrität: mit einer versteckten IP-Adresse kannst du nicht lokalisiert werden und keiner sieht, dass du online bist - deine Aktivitäten können nicht nachverfolgt werden. 

Zugriff auf alle Internetseiten: Durch die Änderung deiner IP-Adresse in die des Landes, auf dessen Webseiten du surfen willst, kannst du das Geoblocking umgehen und alle Filme, Serien und Sportevents sehen, auch wenn du dich im Ausland befindest.

Ohne VPN weiß jeder, wo du dich befindest und deine persönlichen Daten sind ungeschützt. Mit VPN kannst du deine IP-Adresse ändern und hast auch auf blockierte Seiten Zugriff, ohne dass jemand in deine Privatsphäre eindringen kann.

Installiere dir das ChillGlobal Smartplugin, um TV aus aller Welt zu sehen. 

Weitere Vorteile eines VPNs:

Spare bei der Flugbuchung, indem du in verschiedenen Ländern nach dem besten Angebot suchst.

Spare beim Online-Shopping bei Amazon, Microsoft, iTunes, Zalando usw.

Telefoniere kostenlos in verschiedene Mobilfunknetze weltweit

Schütze deine Daten und nutze unbesorgt öffentliches Wlan

Verschlüssele deine Daten- halte Hacker davon ab, deine persönlichen und vertraulichen Daten zu stehlen.

So kannst du mit ChillGlobal deine IP-Adresse ändern

Es ist unglaublich einfach, die IP-Adresse eines Computers zu ändern und dauert mit ChillGlobal nur ein paar Sekunden.

Um ChillGlobal kostenlos zu testen musst du dich nur mit deiner E-mail anmelden, das Plugin herunterladen und installieren. In weniger als 20 Sekunden kannst du dich mit einem unserer Server verbinden.

Worauf wartest du also noch? Hier kannst du ChillGlobal herunterladen!


Diesen Post teilen. o:) :)